LVK/B Sachsen-Anhalt e.V.
Sektion Bowling

Helga Honigmann, Anneliese Gielen-Pilger
BC Bowling Stones Magdeburg
Landesdoppelmeisterschaften Seniorinnen - 3. Platz

Letzte News

11.08.2017

Saison 2017/2018 - Mittagspausen

Aufgrund der Probleme in der letzten Saison und der teilweise durch die Mannschaften am Spieltag in "Eigenverantwortung" festgelegten Auslegung der Pausen, hat der Sportausschuss in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, dass alle Ligen (Ausnahme VL Senioren) eine offizielle Mittagpause von mindestens 45 Minuten Länge haben werden (8er Ligen nach 4 Spielen, 6er Ligen nach 3 Spielen).
11.08.2017

Saison 2017/2018

Die bereits veröffentlichte Bahnverteilung ist hinfällig. Mir wurde gerade von der Bowling World Magdeburg mitgeteilt, dass die ersten beiden Wochenenden dort nicht durchgeführt werden können.
Da ich an morgen im Urlaub bin, kann ein neuer Spielplan frühestens Ende August erstellt werden.
Andreas Graupner
08.08.2017

Saison 2017/2018

Für die Saison 2017/2018 wurde die Bahneinteilung veröffentlicht.
25.07.2017

Ausschreibung zur Nominierung der Spieler- / innen für die DM Ländermannschaften 2017

Der Sportausschuss veröffentlicht die Ausschreibung zur Nominierung der Spieler- / innen für die DM Ländermannschaften 2017 ("Trials"). Die Teilnahme an den Turnieren ist für alle Spieler aus Sachsen-Anhalt mit gültiger DKB-Marke und RLK möglich. Alle Ergebnisse gehen in die Rangliste ein.
23.07.2017

Danksagung Silvio Schultheis

Die Angehörigen von Silvio Schultheis haben uns gebeten, allen Sportlern für die große Anteilnahme zu danken. Den vollständigen Text könnt ihr hier nachlesen.
23.07.2017

neue Saison 2017/2018

Für die Saison 2017/2018 wurden die Staffeleinteilung und der Terminplan veröffentlicht.
29.06.2017

Wir trauern um Silvio Schultheis

Silvio Schultheis
Fassungslos und zutiefst geschockt haben wir gestern die Nachricht vom Tod unseres Sportfreundes Silvio Schultheis erhalten. Silvio befand sich gerade mit dem Team aus Sachsen-Anhalt bei der DM der Aktiven.
Mit Silvio Schultheis verlieren wir nicht nur einen der besten und erfolgreichsten Spieler, er war auch für viele ein guter Freund - nicht nur in seinem Verein VSG Oppin.
Seit seiner Rückkehr aus Mecklenburg-Vorpommern bzw. Sachsen nach Sachsen-Anhalt brachte er seine ganze Erfahrung, die er in vielen Wettkampfjahren gesammelt hat, in unseren Spielbetrieb mit ein. Er engagierte sich im Sportausschuss für unseren Sport und absolvierte 2016 die TK-Ausbildung als Bahnabnehmer.
Silvio, wir vermissen Dich! Nicht nur als Spieler, sondern vor allem als Freund wirst du immer in unserem Herzen bleiben, trotz all Deiner Ecken, Kanten und Macken.

Andreas Graupner