LVK/B Sachsen-Anhalt e.V.
Sektion Bowling

Platz 1: Dietmar Föhlisch
Platz 2: Peter Friese
Platz 3: Hans-Jürgen Dippold
LEM Senioren B

Letzte News

02.05.2018

SommerBowlingTurnier "Road to Route 66" im ABB Halle

Das American Bar and Bowling in Halle richtet ein Sommerturnier vom 01.05.2018 - 30.09.2018 aus. Jeden Monat gibt es ein anderes Ölbild, in der Endrunde am 30.09. wird auf dem sechsten Ölbild gespielt. Alle Informationen dazu in der Ausschreibung(02.05.2018 - PDF - 41 kB) .

25.04.2018

LM Einzel Senioren, Zwischenrunde und Finale

Durch den Sportwart wurde für die Zwischenrunde und das Finale am 06.05.2018 in Halle in Abstimmung mit dem Landestrainer und anwesenden Seniorenspielern das Ölbild Montreal festgelegt (wie zum Mixed).
Die Abstimmung erfolgte in Auswertung des gestrigen Starts der Sommerliga auf dem aktuell noch verwendeten Ligaölbild.
21.04.2018

LM Einzel Aktive

Perfekt game von Carsten Greulich in der Vorrunde im Bowlingcenter Genthin, Glückwunsch!
18.04.2018

LM Einzel Senioren, Vorrunde am 05.05.2018

Die Startzeiten für die Vorrunde der LM Einzel Senioren und die Anzahl der Qualifizierten für die Zwischenrunde und das Finale sind auf der Homepage veröffentlicht.
07.04.2018

LM Doppel Aktive

Perfekt game von Danny Karsten in der Vorrunde in der Bowling World,Glückwunsch!
03.04.2018

LM Einzel Aktive, Vorrunde am 21.04.2018

Die Startzeiten für die LM Einzel Aktive sind auf der Homepage veröffentlicht.
Der 3. Start entfällt. Alle freien Startplätze sind zwischenzeitlich vergeben (Stand 04.04.).
Für die Zwischenrunde qualifizieren sich 20 Herren und 12 Damen.
30.03.2018

Schiedsrichterausbildung B Lizenz 2018

Die Schiedsrichterausbildung findet am Wochenende 02.06.2018 - 03.06.2018 statt. Details könnt ihr der Ausschreibung entnehmen. Fragen können per Mail H.-J. Ohm gestellt werden.
04.02.2018

Vorbereitung Saison 2018/19

Aufgrund einiger für die nächste Saison angekündigten Abmeldungen von Mannschaften hat der Sportausschuss in seiner Sitzung vom 01.02.2018 für die Saison folgende vorläufige Änderungen beschlossen (vorbehaltlich weiterer An- oder Abmeldungen).

Damen: Die Damen werden nur noch in einer Liga (Regionalliga) mit 8 (7) Mannschaften spielen.

Herren: Bei den Herren bleiben die Ligen mit ihren bisherigen maximalen Mannschaftsstärken erhalten (Regionalliga 8 Mannschaften, andere Ligen 6 Mannschaften). Dabei kann es dazu führen, dass mehrere Ligen nur noch mit 5 Mannschaften spielen (ein Blindspiel). Dafür muss ggf. die Aufstiegsregelung angepasst werden. Sicher ist damit, dass nur der Sieger der jeweiligen Liga (VL, BzL) in die höhere Liga aufsteigen kann. Bei der OL bliebt es bei 2 Aufsteigern. Gleichzeitig wird die RL Herren auf 4 Spieler pro Mannschaft reduziert und damit der RL der Damen angepasst.

Diese Planungen gelten vorbehaltlich der tatsächlichen Mannschaftsmeldungen zur neuen Saison und können ggf. noch einmal angepasst werden.