LVK/B Sachsen-Anhalt e.V.
Sektion Bowling

BC Sandersdorf 97 I - Senioren
BC Sandersdorf 97 I - Senioren

Letzte News

15.01.2021

Fortsetzung der Saison

Durch die Verlängerung des Lockdowns bis mindestens 31.01. und höchstwahrscheinlich darüber hinaus, werden auch alle folgenden Spieltage abgesagt.
Wie es weitergeht, werden wir entscheiden, wenn wir wissen, wann auf den Anlagen wieder Wettkämpfe möglich sind, da wie im Frühjahr davon auszugehen ist, dass bei einer Öffnung der Hallen ein Spielbetrieb zunächst nicht möglich sein wird.
06.12.2020

Fortsetzung der Saison

Da eine Fortsetzung des Lockdowns bis (mindestens) zum 10.01.2021 beschlossen wurde, kann der geplante Spieltag am 09.01.2021 nicht durchgeführt werden. Über die Fortsetzung der Saison wird der Sportausschuss beraten, wenn neue Informationen der zuständigen Stellen vorliegen. Bis dahin werden die geplanten Termine nicht abgesagt, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass die Spieltage wie geplant durchgeführt werden können.
09.11.2020

Fortsetzung der Saison

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen und der daraufhin zu erwartenden Entscheidungen der zuständigen Behörden haben der Sportausschuss und der Vorstand Folgendes beschlossen:
- der Spieltag der OL Herren und der VL Senioren am 05.12.2020 wird abgesagt,
- in der Hoffnung, dass im Januar ein Spielbetrieb wieder möglich ist, spielen die VL Herren und die VL Senioren am 09.01.2021 ihren 2. Spieltag im Bowling Star Halle,
- der geplante Triopokal der Senioren vom 09.01.2021 wird verschoben,
- die weiteren Spieltage im Januar und Februar werden wie geplant durchgeführt,
- der Sportausschuss berät aktuell, ob im Januar und Februar in jeder Liga ein weiterer Spieltag dazwischen geschoben werden kann, dadurch entsteht evtl. für die Ligen ein Rhythmus von 2 Wochen; die RL Damen und die RL Herren könnte evtl. 2 Wochen hintereinander spielen; damit verschieben sich evtl. auch der Triopokal der Damen und Herren sowie die LEM Jugend / Junioren.
09.11.2020

Wertung des Spieltags der RLS und VLH am 24.10.2020

Zur Wertung des Spieltags der RL Senioren und VL Herren haben der Sportausschuss und der Vorstand Folgendes beschlossen:
- die Mannschaftsergebnisse des Spieltags der beiden Ligen werden gestrichen,
- die Einzelergebnisse der Spieler/-innen bleiben erhalten und gehen in die Gesamtrangliste ein.
Eine ausführliche Begründung der Entscheidung wurde den Ansprechpartnern der Vereine per Mail gesandt.
Wir möchten darauf hinweisen, dass dieser Beschluss nur für den betroffenen Spieltag gilt, und nicht auf (hoffentlich) folgende Spieltage übertragen werden kann.
28.10.2020

Allgemeine Mitteilung zur Aussetzung des Spielbetriebs

Aufgrund der angekündigten, verschärften Coronaschutzmaßnahmen wird der Spielbetrieb der Ligen ab sofort pausiert. Eine ausführlichere Information erhalten die Ansprechpartner der Vereine per Mail.
Andreas Graupner
26.10.2020

Allgemeine Mitteilung zur Fortsetzung des Spielbetriebs

Nachdem am Wochenende weitere Kreise zu Risikogebieten erklärt wurden, prüfen Sportausschuss und Vorstand gegenwärtig, ob die Ligen vorübergehend eine Pause einlegen.
Für Dienstag wurde vom Land eine Änderung der aktuellen Eindämmungsverordnung angekündigt, die es ebenso zu beachten gilt, wie die aktuellen Vorgaben der zuständigen Behörden und die Empfehlungen der übergeordneten Sportorganisationen.
Über die Ergebnisse werden wir euch auf dem Laufenden halten, aktuell erscheint die planmäßige Fortsetzung des Spielbetrieb eher unwahrscheinlich.
Andreas Graupner
26.10.2020

Spieltag der RLS und VLH am 24.10.2020

Durch die Corona-Beschränkungen konnte in jeder Liga eine Mannschaft am Spieltag nicht teilnehmen. Die Auswertung und Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte daher "vorläufig".
Wir geben hiermit den betroffenen Mannschaften die Möglichkeit, schriftlich beim Sportwart unter Angabe der Gründe einen Widerspruch gegen die Wertung des Spieltags einzulegen (Termin aufgrund der (evtl.) Folgetermine 31.10.2020). Der Sportausschuss wird anschließend beraten. Ein ins Gespräch gebrachtes "Nachspielen" dürfte aber aufgrund nicht simulierbarer Wettkampfbedingungen ausgeschlossen sein.
05.07.2020

Saisonplanung 2020/21

Die DBU hat in der Sportausschusssitzung vom 04./05.07.2020 u.a. beschlossen:
Das Sportjahr 2020/2021 beginnt am 01.07.2020 und endet am 30.06.2021, die Aufstiegsspiele für die Saison 2020/2021 resultierend aus der Saison 2019/20 sind abgesagt, die Deutsche Meisterschaft der Länder ist für 2020 abgesagt (geplant war August 2020)...
Für uns bedeutet das, dass alle Termine für Meldungen usw. entsprechend dem Terminheft 2019/20 bestehen bleiben. Die Staffeleinteilungen wurden bereits an die Vereinsvorsitzenden verschickt. Auf dieser Grundlage können wir die weitere Terminplanung in Angriff nehmen.
Da durch die DBU das Ranglistenturnier in Wildau bis zum 06.09.2020 geplant ist, wird voraussichtlich der Start in die Ligasaison am 12.09.2020 erfolgen (sofern Corona das zulässt).
Andreas Graupner